MOKAFLOR IN ANUGA: TRENDS UND NEUIGKEITEN

Neue Kaffeemaschinen, Ideen, Kommunikation und Area Manager bei der Grössten Messe der Welt.
Auch diese Jahr habe ich mit Mokaflor bei der ANUGA teil genommen, das Grösste „food and beverage“ business event auf der Welt.
Unser Ziel bei diesen Ereignissen ist unsere Agenten von dem Ort, Area Managers und Head of Area zu treffen. Genau so wichtig ist es für uns neue Geschäftsmöglichkeiten zu treffen und unser Vertriebsnetz in Italien und im Ausland zu entwickeln in dem wir neue Agenten und Area developers kennen lernen.
Veranstaltungen wie diese sind auch eine perfekte Möglichkeit um die neusten Trends auf den Markt zu erforschen, und ich muss sagen ich war sehr von der Entwicklung der Kaffeemaschinen beeindruckt.
In unserem Messestand haben wir mit einer „Mirage“ Maschine gearbeitet die eine topaktuelle Technologie hatte, wie zum Beispiel den „blind automatic filter“ (wundervoll), und um den Cappuccino dampf zu machen muss man auf eine Pumpe treten, demnach sind die Hände frei.
Für unsere Firma war diese eine sehr gute Messe. Meiner Meinung nach, haben zwei Faktoren es möglich gemacht eine grössere Nummer an neuen Kontakten zu finden.
Als Erstes, dank der ausgezeichneten Kommunikation worüber wir auch in dieses Blog geredet haben. Schluss mit diesen Fotos von hübschen Frauen die Markentassen in der hand halten. Wir wollen über den Interesse an unseren Kaffees reden. Zum Beispiel, erklären das manche Kaffeepflanzen in den Schatten von Gewürzbäumen wachsen, damit sie langsamer reif werden und um den gewürzten Aroma aufzunehmen von den Pflanzen die sie umgeben.
Eine weitere Komponente die vielleicht weniger Kulturell aber sehr cool ist, war der Ferrari rote, von Nino Davidoff hergestellte Ape 50 den wir auf den Messestand hatten. Nino war unser Orientierungspunkt und auch der Haupt Barman.
Schaut euch die folgenden Fotos an!

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: