EINEN STRAßEN-KAFFEEHANDEL ZU ÖFFNEN

Ob im Sommer oder im Winter, kann ein Kaffeekiosk immer gute finanzielle Ergebnisse bringen.

Wo man oft mobile Karren findet, wie die Eiswagen die es früher mal gab, die einen 100% Kaffee concept haben, ist in Australien. Dort findet man in jedem Park mindestens einen Kiosk wo es Cappuccino take away gibt.

Diese Kiosks sind aber auch in anderen Ländern eine gute Unternehmerlösung denn man hat weniger kosten und die Möglichkeit den Leuten entgegen zu kommen in dem man sich dort finden lässt wo am meisten Menschen vorbei gehen.

Das Angebot? Zusammen zu den üblichen Espressos in den Plastikbechern, kann man kreativ werden mit kalten oder warmen Cappuccinos, klassisch oder aromatisiert, standard oder in einer extra large größe.
Weiterhin, könnte man Kaffee-shakes, warme Schockolade im Winter, und Iced oder Shaked im Sommer.

Mit der Mitarbeit von Firmen die eine lange Tradition im Karrenbau haben, folgt Mokaflor diese Projekte mit einer extra Produkt- und Kommunikationslinie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: