Die 100% Arabica Mischung für die Bar

Eine zu voraussehbare Formel…


Wir habenschon oft über 100% Arabica gesprochen, aber die vielen anfragen und die viele male in denen falsch darüber geredet wird, haben uns dazu gebracht, das Thema noch mal ans Licht zu bringen.Lasst uns die folgenden Punkte analysieren:Die Kaffeebohne kommt aus hauptsächlich zwei Pflanzenfamilien: Robusta und Arabica. DieseKaffeebohnen sind sehr unterschiedlich, aber das was uns am meisten interessierenkönnte ist das die Robusta körperreicher ist und der Mischung mehr Energiegibt, und das die Arabica mehr Duft und Aroma gibt.Damit sagen wir aber was ziemlich generelles. Arabica wird nämlich in der ganzen Welt angebaut(70% der Kaffeebohnen auf der ganzen Welt sind Arabica). Eine Mexikanische Arabica Bohne ist süß und aromatisch, wärend ein Äthiopische Arabica-bohne würzig und einen leichten Zitrus Geschmack hat. Deshalb bedeutet 100% Arabica gar nichts wenn man nicht auch spezifiziert. Genauso alswürde man über einen „Rot wein“ reden ohne auch die Sorte zu sagen.  Die Preise sind auch sehr unterschiedlich denn die Arabica Bohnen gehen von 3 bis 300€ (und sogar noch mehr) pro Kilo. Eine 100% Arabica Qualität Mischung sollte deswegen aus sehr guten Arabica-bohnen zusammengesetzt sein, die mit der „picking“ Methode gesammelt werden, die imSchatten gepflanzt werden und mit von 7 bis 10 verschiedenen Arabica-bohnenzusammengemischt werden. Manchmal werden sie mit der gleichen Arabica-bohnen gemischtdie bei verschiedenen Temperaturen geröstet wird.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: